Businesspläne

Aktive Unternehmenssteuerung bedeutet heute, dass die Ziele und Strategien sowie die finanziellen Auswirkungen daraus schriftlich und nachvollziehbar in einem Businessplan (Geschäftsplan) niedergelegt werden. Der Businessplan berücksichtigt dabei auch das Marktumfeld und beinhaltet klare Aussagen zur Strategie des Unternehmens in allen Einzelbereichen, insbesondere Personalentwicklung, Produktentwicklung, Patente, Investitionen in Anlagen, Gebäude, Vertrieb u.a. Unternehmensplanung ist heute zentraler Bestandteil von intelligenter Unternehmenssteuerung. Daher sollte die Erstellung eines Businessplans kein einmaliger Prozess sein. Wir empfehlen eine regelmäßige Anpassung an das veränderte Marktumfeld sowie eine Aktualisierung bei neu gewonnenen Erkenntnissen!

„Aufs Ganze zu gehen lohnt sich erst, wenn wir den Überblick gewonnen haben.“